Klettern Les Alpilles - Calanques

Das Kletterparadies im Süden Frankreichs

Kletterparadies Les Alpilles

Mit über 3000 Seillängen ist das kleine Gebirgsmassiv der Alpilles ein wahres Kletterparadies. Schön strukturierter, griffiger Fels und beste Absicherung warten in diesem malerischen Hügel Zug der Provence auf uns.

Les Alpilles ist ein kleines Gebirge in Südfrankreich, welches über eine enorme Vielfalt an Kletterrouten in allen Schwierigkeitsgraden verfügt. Routen direkt am Meer, griffiger Kalk und eine wunderschöne Umgebung – Les Alpilles ist ein wahres Paradies für Kletterer.

Wir besuchen die schönsten Kletterfelsen der Region, wie Orgon, Aureille, Fontvieille und St. Rémy, welche nur wenige Kilometer von unserer Unterkunft entfernt liegen. Gerade Einsteiger und Genusskletterer kommen hier voll auf ihre Kosten.

In kaum einem anderen Gebiet Südfrankreichs finden wir eine solche Dichte an erstklassigen, bestens abgesicherten Kletterrouten im 4. Und 5. Schwierigkeitsgrad. Selbstverständlich gibt es zudem eine riesige Auswahl an anspruchsvollen Routen für ambitioniertere Kletterer.

Klettern in der Region Les Alpilles bedeutet: Gut abgesicherte Routen im griffigen Kalk, unzählige Klettermöglichkeiten direkt am Meer, eine traumhafte Umgebung und französisches Flair.

Jeden Tag neue Herausforderungen am Fels

Les Alpilles bietet eine breite Vielfalt an Kletterrouten in allen Schwierigkeitsgraden. Die idyllische Landschaft mit ihren zahlreichen Felswänden, Zinnen und Türmen lässt das Herz jedes Kletterbegeisterten höher schlagen. Die gemeinsame Reise in den Süden Frankreichs garantiert unvergessliche Momente und atemberaubende Ausblicke.

Tagesablauf 1

Vorfreude auf traumhafte Kletterrouten

Bei einem gemütlichen Frühstück in unserer gediegenen Villa entscheiden wir uns täglich für ein anderes Klettergebiet. Nach wenigen Minuten Fahrzeit mit unserem Kleinbus erblicken wir bereits die im warmen Morgenlicht der Provence erstrahlenden Felsen. Voller Vorfreude auf den griffigen Kalk schlüpfen wir in die Kletterschuhe, machen den Partnercheck und steigen in die Route ein. Die traumhafte Umgebung lässt uns alle Alltagssorgen vergessen.

Coaching am Fels

Neben den vielen täglichen Klettermetern bleibt genügend Zeit für spannende Ausbildungsblöcke. Unsere Bergführer sind Kletterer aus Leidenschaft. Sie zeigen dir gerne ihre Kniffs und Tricks der Kletter- und Sicherungstechnik. Neben Spass und Sicherheit steht auch das Verbessern deiner persönlichen Klettertechnik im Fokus.

Tagesablauf 2
Tagesablauf 3

Klettern über dem Meer

Selbstverständlich darf mindestens ein Tagesausflug an die türkisblauen Buchten und schneeweissen Felsen der weltberühmten Calanques nicht fehlen. Das Potenzial an Kletterrouten ist auch hier unerschöpflich und beim Àpres-Climb in einer malerischen Bucht der Calanques kommt so richtig Ferienstimmung auf. Mutige können natürlich auch den Sprung ins erfrischende, tief blaue Wasser wagen.

In der Villa gemütlich den Tag ausklingen

Abends entspannen wir im Garten mit Pool und kochen gemeinsam in der grosszügigen Küche unserer Villa oder besuchen eines der gemütlichen Lokale in der Umgebung. Die Region Les Alpilles bietet eine grosse Vielfalt an Restaurants, perfekt um die Provenzalischen Küche geniessen zu können.

Tagesablauf 4

Ein Kletterabenteuer besonderer Art

Ein Klettergebiet mit zahlreichen Möglichkeiten, traumhafte Landschaften und Klettern direkt über dem Meer – die Kletterferien mit Höhenfieber in Les Alpilles lassen Träume wahr werden.

Unvergessliche Momente!

Foto Collage

Les Alpilles - Ein Klettertraum mit französischem Charme

Wer einmal hier war, kommt wieder.

Die Kalksteinkette der Alpilles liegt im Herzen der Provence zwischen Avignon und Marseille. Die atemberaubende Landschaft und unzählige Kletterrouten in allen Schwierigkeitsgraden bieten ein Paradies für Kletterer.

Die zahlreichen Felswände, Zinnen und Türme liegen verstreut in den Hügeln und verzieren das pittoreske Landschaftsbild mit seinen Olivenhainen und Rebbergen. Schon Vincent van Gogh war fasziniert von diesem Anblick und malte eine ganze Bilderreihe in den Alpilles, als er Ende 19. Jahrhundert in St. Rémy lebte.

Die Klettergebiete mit den klingenden Namen Orgon, St. Rémy, Aureille, Eyguières oder Fonvieille befinden sich alle in einem Radius von wenigen Kilometern. Mittlerweile sind rund 2000 Kletterrouten in den Alpilles eingerichtet. Das Gebiet bietet alles, was das Kletterherz begehrt: Von technischer Tropflochkletterei in Aureille bis hin zu athletischen Überhängen in Orgon. Dazu kommen kurze Zustiege und die perfekte Absicherung.

Nur 80 Kilometer entfernt, zwischen Marseille und Cassis, liegt das berühmte Massif des Calanques. Ein Tagesausflug in diese Traumgegend darf man sich nicht entgehen lassen. Die türkisblauen Meeresbuchten von Morgiou, Sormiou und En Vau sind nicht nur einmalig schön anzuschauen, auch die Kletterei an den weissen Kalkfelsen ist traumhaft.

Foto Google Maps
Wir freuen uns, gemeinsam mit dir die schönsten Klettereinen der Provence zu entdecken. Ob es nun deine erste Route im Fels ist, die du vorsteigst oder du deine Technik verfeinern möchtest, dein Bergführer hilft dir gerne dabei, dein Ziel zu erreichen.

Unsere Reisedaten im 2020 für Einsteiger ab 4b:

  • 19.04.20 - 25.04.20
  • 26.04.20 - 02.05.20
  • 03.05.20 - 09.05.20
  • 10.05.20 - 16.05.20
  • 17.05.20 - 23.05.20
  • 27.09.20 - 03.10.20
  • 04.10.20 - 10.10.20
  • 11.10.20 - 17.10.20
  • 18.10.20 - 24.10.20
  • 25.10.20 - 31.10.20


Alle weiteren Informationen findest du auf der Seite Klettern Les Alpilles - Calanques, wo du auch direkt buchen kannst.

Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme!

Höhenfieber AG
D4 Platz 6
6039 Root-Luzern
Schweiz